Calzada Romana de Benaocaz

Calzada Romana de Benaocaz | Quelle: Text: Diputación de Cádiz. Foto: Destino Cádiz.

Die Calzada Romana (Römerstraße) ist die Hauptroute des Territoriums in der Antike, die den natürlichen Weg oder Pfad der Manga de Villaluenga nutzte.
Sie war die alte Verbindungsstraße zwischen Ocuri und Lacílbula und spielte in der Antike eine wichtige Rolle, was auf die Existenz von bedeutenden archäologischen Funden zurückzuführen ist.