Capilla de Nuestra Señora del Pópulo

Capilla de Nuestra Señora del Pópulo | Quelle: Text: Ayuntamiento de Cádiz. Foto: Destino Cádiz

La Real Capilla (Kapelle) de Nuestra Señora del Pópulo wurde auf dem Torbogen Arco des Pópulo errichtet.

Sie stammt aus dem Jahre 1587 und auf der Außenseite des Hauptfensters wurde eines Gemälde der Jungfrau des Pópulo des Malers Antonio Franco platziert. Seltsamerweise, während des anglo-holländischen Angriffs im Jahre 1596, eröffneten die Invasionstruppen das Feuer auf die Leinwand, um es von seinem Ort herunterzuholen, was sich jedoch als unmöglich herausstellte.

Da die Festung der Krone von Spanien gehörte, wurde das Gebäude von königlicher Schirmherrschaft geschützt. Die heutige Kapelle, 1868, besteht aus einem quadratischen Kirchenschiff mit einem schönen Deckengewölbe und einem rechteckigen Altarraum.

Das Altarbild im barocken Stil wurde in der Mitte des siebzehnten Jahrhunderts von Alejandro de Saavedra gemalt.