Castillo de Vejer de la Frontera

Castillo de Vejer de la Frontera | Quelle: Text: Diputación de Cádiz. Foto: Destino Cádiz.

Die Burg von Vejer de la Frontera hat ihren Ursprung im zehnten und elften Jahrhundert, in Zeiten von Abderramán I und seinen Nachfolgern. Auf den Resten einer Brug arabischen Ursprungs erbaut, gibt es einige Überbleibsel, wie die Hufeisen Tür, und ist wahrscheinlich das älteste bewohnte Gebiet Vejers.

Es befindet sich in einer Gruppe von „kleinen Burgen“ und besitzt nur einen Ein- und Ausgang, im am besten zugänglichen und am leichtesten zu verteidigenden Punkt des Ortes.