Iglesia de San Lorenzo Mártir

Iglesia de San Lorenzo Mártir | Quelle: Text: Ayuntamiento de Cádiz. Foto: Destino Cádiz.

Die Kirche Iglesia de San Lorenzo Mártir wurde im frühen achtzehnten Jahrhundert errichtet. In Form eines lateinischen Kreuzes und mit einer Hauptfassade mit einfachen Linien. Das architektonische Interesse konzentrierte sich auf das Hauptportal der Kirche. Dort sehen wir eine Platte aus Keramik mit Skulpturen der Bruderschaft Cofradía de los Afligidos und eine Nische mit einer Skulptur der Jungfrau Virgen de los Dolores.

Das Hauptaltarbild ist aus vergoldetem Holz und gilt als eine der besten Arbeiten des achtzehnten Jahrhunderts von Francisco López 1727. Auch von Bedeutung sind die Kapelle von Pilar und die Kapelle de la Venerable Orden Tercera de Servitas mit wichtigen Stücken und Schnitzereien des achtzehnten Jahrhunderts.