La Chanca, Conil de la Frontera

La Chanca, Conil de la Frontera | Quelle: Text: Diputación de Cádiz. Foto: Destino Cádiz.

La Chanca ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Conil de la Frontera.

Sie wurde in der Mitte des sechzehnten Jahrhundert erbaut. Auf seiner breiten Fläche wurden Thunfischprodukte hergestellt und Fanggeräte, Boote und Ausrüstung aufbewahrt. Dieses Gebäude oder Anlage war der Schlüssel für die Entwicklung der Stadt.

Zu beachten ist, dass Conil, zusammen mit Zahara de los Atunes, das grösste Thunfischfanggebiet der Provinz Cadiz war.