Palacio de Orleans y Borbón

Palacio de Orleans y Borbón | Quelle: Text: Ayuntamiento de Sanlúcar. Foto: Destino Cádiz.

Der Palacio de Orleans y Borbón (Palast von Orleans und Bourbon), in Sanlúcar de Barrameda, ist ein schönes Gebäude und wurde Mitte des neunzehnten Jahrhunderts als Sommerresidenz der Herzöge von Montpensier e infantes de España gebaut.

Das Design wurde der Struktur der verschiedenen Gebäude, die sich auf dem Grundstück befanden, angepasst und man versuchte Homogenität zu schaffen. Die Fassaden wurden im maurisch und im italienisch klassischem Stil gestaltet. Das Interieur ist ein Kompendium von verschiedenen Stilen, die von Rokoko über chinesisch bis hin zu ägyptisch gehen.

In den 80er Jahren von der Familie Orleans erworben, beherbergt das Gebäude heute die Stadtverwaltung oder Rathaus.