Plaza Alta

Plaza Alta | Quelle: Text und foto: Ayuntamiento de Algeciras

La Plaza Alta von Algeciras war in der Geschichte der Schauplatz von vielen wichtigen Anlässen. Es war der 22. Februar 1807 als General Castaños dem Gran Almirante Manuel Godoy den Bau des Platzes, mit der Idee ihn zu einem Denkmal dieser Zeit zu machen, vorschlug.
Der Platz wurde mehrfach umbenannt und auch verändert. Im Jahre 1929 beauftragte Bürgermeister Laureano Ortega Arquellada die Keramikfabrik Santa Ana in Sevilla und Töpferhaus de Triana Casa González mit der Herstellung des einzigartigen Bodenbelages, der heute noch zu bewundern ist..