Restos del acueducto romano

Restos del acueducto romano | Quelle: Text: Ayuntamiento de Cádiz. Foto: Destino Cádiz.

Das acueducto romano (römische Aquädukt) war ein außergewöhnliches Werk der Technik des ersten Jahrhunderts vor Christus von Balbo von Cadiz. Diese Konstruktion machte es möglich Wasser aus einem über 50 km entfernten See bis in die heutige Neustadt von Cadiz zu liefern.

In den Gärten von Varela werden einige Reste des Aquädukts, die am Cortadura Strand gefunden wurden, ausgestellt. Wir können auch die Ruinen eines Gebäudes mit einem Arkadenhof, auch aus der Römerzeit, besichtigen.


Copyright Cadiz Online S.C. - 2017