Corrales de Pesca de Chipiona

Corrales de Pesca de Chipiona | Fuente: Text und Foto: Ayuntamiento de Chipiona.

Corrales de pesca de Chipiona (Chipiona’s Fischer Wehre) sind geschlossene Bereiche durch eine Wand aus porösem Stein umgeben, die von Hand erbaut wurden und an unserer Küste verteilt sind. Sie bilden eine einzigartige Landschaft, Erbe einer ländlichen Fischereikultur viele Jahrhunderte alt, vermutlich römisch oder arabisch.

Die Steine ​​werden von einer Meeres Konglomerat, Ostiones (eine Gattung der Austern), Algen und Seepocken, die als natürliche Zement dienen, zusammengehalten. Es gibt mehrere in Chipiona, jedes mit seinen eigenen Namen: Corrales de Montijo, La Longuera en la Playa del Muelle; los de Trapillo, Cabito y Nuevo en la Playa de las Canteras y los de Mariño, Canaleta del Diablo, Chico, Hondo zwischen den Stränden Camaron und Tres Piedras.


Copyright Cadiz Online S.C. - 2017