Algodonales

"Algodonales, im Schatten der Sierra de Líjar, ist ein charmantes "weißes Dorf" dessen Straßen von Orangenbäumen gesäumt sind und man erlebt ein lebendiges "Gemurmel" aufgrund seiner zwölf Quellen, einschließlich des bekannten Algarrobo Brunnen. Aufgrund seiner günstigen geographischen Lage und Klima ist Algodonales zu einem Paradies für den Liebhaber von Luftsportarten und des aktiven Tourismus geworden. "

Zu den prähistorischen Stätten Cueva Santa, Chamusquina, Castillejo und Cerro de la Botinera kommen Denkmäler wie die Pfarrkirche Santa Ana, im spätbarocken Stil mit neoklassizistischen Elementen hinzu. Ebenfalls bemerkenswert sind die Einsiedeleien von Jesús von Nazareth, die Jungfrau in dem Außenbereich der Kapelle Ermita de la Concepción (13. Jahrhundert) und die alten Mühlen.
Wenn Sie Zeit haben, lohnt sich ein Besuch des kleinen Dorfes La Muela, um von den Hügeln Gänsegeier zu beobachten.

  • Kategorie
  • Orte

ALLE AKTIVITÄTEN IN Algodonales

Urlaub auf dem Land in Algodonales

Was tun in Algodonales