Puerto Serrano

"Puerto Serrano ist der Ausgangspunkt der Via Verde von der Sierra de Cadiz. Ein Dorf für einen aktiven Urlaub oder einfach zu entspannen."

Puerto Serrano empfängt Sie mit einer Reihe von typischen Häusern umgeben von Orangenbäumen. Diese Villa verfügt über zahlreiche archäologische Fundstätten, die die Anwesenheit von Menschen seit der Altsteinzeit mit Kontinuität in der römischen und spanisch-muslimischen Kolonisierung bestätigen. Zu den Hauptatraktionen gehört Fuente de Ramos (Brunnen) und der Almendral oder die alte römische Siedlung Cerro Castelar und der Marciagos. In der Umgebung können Sie auch den interessanten Ort, Pozo Amargo, mit den Ruinen seines Schlosses besuchen.
In dem historischen Zentrum steht die barocke Pfarrkirche Santa María Magdalena (mit einem schönen Altarbild), die Magdalena Kapelle und die Molino de Siré (Sire Mühle) und das ehemalige Karmeliterkloster aus dem 18.-19 Jahrhundert.
Von Puerto Serrao aus startet die Vía Verde de la Sierra, ideal zum Wandern, Fahrrad fahren, Reiten, oder einfach zum Entspannen. Die Route führt entlang der sogenannten Grünen Wege, der alten Bahnlinie Jerez-Almargen, Gesamtlänge 35 km. zwischen Puerto Serrano und Olvera.

  • Kategorie
  • Orte

ALLE AKTIVITÄTEN IN Puerto Serrano