Ruta de los Pueblos Blancos (norte)

Ruta de los Pueblos Blancos (norte) | Text und Foto: Patronato Provincial de Turismo.

Reiseroute:

Arcos de la Frontera- Algar- Bornos-Espera – Villamartín – Algodonales – El Gastor – Olvera – Puerto Serrano – Torre Alháquime – Setenil de las Bodegas – Alcalá del Valle

Beschreibung:

Die Route der weißen Dörfer ist eine Verknüpfung verschiedener Ortschaften der Sierra de Cadiz. Weiß getünchte Häuser, eine faszinierende Geschichte, Kunsthandwerk und spektakuläre Küche, prägen diese Route. Da die Tour 19 Orte umfasst haben wir sie geteilt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben die Orte in Ruhe kennenzulernen. In unserem Register finden Sie alle Informationen zu den verschiedenen Dörfern. Südliche Route Weisse Dörfer:

Arcos de la Frontera- Algar- Bornos-Espera – Villamartín – Algodonales – El Gastor – Olvera – Puerto Serrano – Torre Alháquime – Setenil de las Bodegas – Alcalá del Valle.

Schauen Sie sich auch die Süd Route an.

Empfohlene Ausrüstung:

Taschen für Aufenthalt auf dem Lande, die Möglichkeit der Outdoor-Aktivitäten.

Kommentare:

In Reiseziel Cadiz zeigen wir Ihnen einige Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten die Orte zu entdecken.

Anfahrt:

Sie können sehen, wie Sie zu einem unserer Städte von unserer Karte zu bekommen.