Castillo de San Marcos y Bodega Caballero – El Puerto

Addresse: 3 Plaza Alfonso X el Sabio 11500 El Puerto de Santa María Cádiz, España

Öffnungszeiten:

SOMMER (JulI – September)

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag:
– 11.30 Uhr Englisch
– 10.30 Uhr / 12.30 Uhr / 13.30 Uhr Spanisch – 10:00 Uhr / 20:00 Uhr / 21:00 Uhr

Dienstag:
– 11.30 Uhr
– 12.30 Uhr / 13:30 Uhr Spanisch

OKTOBER – JUNI:
– 11.30 Uhr Englisch
– 12.30 Uhr / 13.30 Uhr Spanisch

Donnerstag und Sonntag:
– 11.30 Uhr Englisch
– 10.30 Uhr / 12:30 Uhr / 13.30 Uhr Spanisch

Zahlung per Kreditkarte: Ja

Zugänglich: Ja

Während eines Besuchs im Castillo San Marcos können Sie die komplette Geschichte von El Puerto de Santa María kennenlernen. Die Aktivität beinhaltet eine Weinprobe und kann mit einem Besuch in Bodegas Caballero abgeschlossen werden. Caballero ist das Unternehmen, das heute das Schloss und das Weingut leitet. Das Castillo San Marcos ist auch ein idealer Ort, um ein Event zu veranstalten.

Das Castillo de San Marcos ist eines der historischen Symbole und Sehenswürdigkeiten in El Puerto de Santa María. Es hat einen römischen Ursprung und war ein wichtiger muslimischer Standort. Nach der Wiedereroberung der Stadt wurde es als religiöses und defensives Gebäude genutzt und eine Legende besagt, dass eine Jungfrau König Alfonso X in den Zinnen des Schlosses erschien und ihn dazu drängte den Hafen von „“Alcanate““ zu erobern.

Ein paar Jahrhunderte später diente es unter der Familie Medinaceli als Unterkunft für Christoph Kolumbus, der damals zusammen mit dem Herzog von Medinaceli den Weg nach Indien Richtung Westen konzipiert hat. Auch der Kartenmacher Juan de la Cosa, Inhaber des legendären Nao-Schiffes „“Santa Maria““, war im Schloss, wo er im Jahr 1500 die erste Karte der amerikanischen Küste zeichnete.

Im Jahr 1920 wurde die Burg zum Nationalen Denkmal erklärt. Seither wurden dort viele kulturelle, künstlerische und akademische Veranstaltungen organisiert, wo auch die „Cátedra de Alfonso X““ durch die Zusammenarbeit der Caballero Gruppe und mehreren Universitäten gegründet wurde. Es ist auch der Ort, wo die Bibliothek der Alfonsi Studien untergebracht ist.

Während des Besuchs des Schlosses entdecken Sie besondere Orte wie die Alcanat-Moschee, wo Sie in die herrlichen Zeiten von Al-Alandalus zurückkehren können. Das Weingut des Schlosses, ähnelt dem gleichen klassischen Kathedrale Stil der lokalen Weingüter; der Patio de la Música, sammelt die Geschichte des Schlosses, Stücke von Alfonsí Architektur und aus der Zeit der katholischen Monarchen; der Patio del Pozo, der Ort, wo Sie den höchsten Turm des Schlosses finden.

Ein Besuch des Schlosses San Marcos umfasst eine Verkostung von 4 Weinen und dauert etwa eine Stunde. Wenn Sie ein einzigartiges Erlebnis des Weintourismus erleben möchten, können Sie es mit einem Besuch der Bodega Caballero vervollständigen. Diese kombinierte Aktivität dauert ca. 2 Stunden und bietet eine Verkostung von 5 Weinen und die Möglichkeit eines Aperitifs auf Anfrage.

Das Castillo de San Marcos ist auch ein idealer Ort, um Ihre besonderen Veranstaltungen, wie Familienfeiern, Hochzeiten, Veranstaltungen, Firmenpräsentationen oder kulturelle Aktivitäten zu halten.

Auf jeden Fall ein absolutes Muss, wenn Sie El Puerto de Santa María besuchen.